Fasten

a cup of elderflower tea with fresh flowers
Warum fasten wir?
Fasten ist keine Diät, die uns zu einer anderen Ernährungsweise führt. Fasten ist nicht von Wissenschaftlern entwickelt worden, sondern seit jeher tief in unseren Genen enthalten.
Der freiwillige Verzicht auf feste Nahrung und Dinge, die wir genießen bewirkt eine Umstellung des Organismus auf einen neuen Stoffwechselmodus. Hierbei ist es wichtig, das Fasten nicht mit Hungern gleichzusetzen, denn durch das Hungern wird der Körper in eine weitaus stärkere Stresssituation versetzt als beim Fasten. Beim Fasten werden Heilungsprozesse im Körper eingeleitet, da er durch eine gezielte, bewusste Zufuhr von 2,5 - 3 Litern kalorienfreie Flüssigkeit eine Förderung aller Ausscheidungswege des Körpers bewirkt.
Auch kann man darauf achten, den Körper durch die Nahrungsaufnahme nicht zu stressen, indem man den Magen nicht durch zu viel Essen überfordert. Iß bewusst und nimm nicht mehr zu Dir als der Magen fassen kann! Diese Art des Fastens nennen wir das Yogische Fasten. Sei im Moment und erlebe diesen mit voller Aufmerksamkeit. Nicht nur beim Essen oder Trinken. Lebe den Moment und genieße alle Dinge, die Du im Jetzt erlebst. Lass die Medien einfach einmal hinter Dir, lege Dein Smartphone aus der Hand und schalte es erst am Ende der Woche wieder ein (Medienfasten). Geh viel Spazieren, atme und erlebe Deinen Tag.

Das Heilfasten befolgt Regeln:
- Trinke viel Flüssigkeit (2,5-3 Liter täglich, 250-300kcal)
- Kräutertees mit Honig
- Frisch gepresste Obstsäfte
- Frisch gepresste Gemüsesäfte
- Gemüsebrühe
- sanfte Bewegungen/Yoga
- Wanderungen
- Viel frische Luft

Beim Fasten wird der Zucker im Körper aufgebraucht, welcher vom Gehirn benötigt wird. Dieser wird dann aus bestimmten Eiweißen des Körpers gebildet. Da das Eiweiß jedoch nicht komplett aufgebraucht werden darf, greift der Körper auf die Fettreserven zu und bildet Zucker und Ketone aus ihnen, welche ebenfalls als Energie vom Gehirn genutzt werden können. Der Körper befindet sich in einem Aufräumprozess der Reinigung.

Hier folgt unser Fastenangebot:

Open post

Fasten – Wandern – Yoga

6 Tage Heilfasten nach Buchinger und mit gemeinsamen Wanderungen die Schönheit Rügens entdecken. In diesen 6 Tagen schenken Sie sich selbst die volle Aufmerksamkeit. Eine Pause vom Alltag, Heilung für Körper, Geist und Seele.

Open post

Yogisches Fasten auf Rügen

Die yogische Fastenwoche auf der Insel Rügen ist ein Fasten auf allen Ebenen. Während Ihres Aufenthaltes am Meer werden die Entschleunigung, der Abstand zu den neuen Medien, das Loslösen vom Alltag und das Genießen der Natur in den Vordergrund gerückt. Sei bei allem was Du tust im Moment. Genieße mit einem Lächeln in Deinen Augen und liebevollen Gedanken im Geist, denn nur in diesem Moment findet Dein Leben statt!

Open post

Mayr Fasten & Yoga an der Ostsee

In wundervoller Landschaft erleben Sie am Meer, mit diesem Programm, Gesundheit auf höchstem Niveau. Unter ärztlicher Begleitung und langjähriger Erfahrung, des Sie begleitenden Teams, Fasten Sie auf sanfte Art und Weise. Mayr Fasten und Yoga ist eine Verbindung für eine sehr heilsame und wohltuende Reinigung, Stärkung und Vitalisierung für das gesamtes System.

Fotos © 2022 Yogareisen Rügen
Scroll to top